Eleni und Karl-Heinz Egeler
Eleni + Karl-Heinz Egeler
Gäufelden-Tailfingen
Reuteweg 14
Telefon 0 70 32/99 24 73
Fax 0 70 32/99 24 74
info@egelerhof.de

Impressum/Kontakt
Datenschutzerklärung
Förderung durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) ELER Weitere Info's hier

Kartoffelsorten

Hier stellen wir Ihnen die von uns auf unseren Feldern mit hervorragender Bodenqualität angebauten Kartoffelsorten, ihre Eigenschaften und die eine oder andere Empfehlung zur Verwendung vor.


    Salatsorten, festkochend
      vorwiegend festkochende Sorten
      mehlig kochende Sorten
      Exoten

Sehr frühe, festkochende Salatsorten

 

Annabelle

Eine sehr frühe Salatkartoffel mit herrlichem Geschmack, reine gelbe Fleischfarbe ohne Verfärbung auch nach dem Kochen! Hervorragend geeignet für Kartoffelsalat, Pell- und Bratkartoffeln

 

Glorietta

Eine sehr frühe bis frühe festkochende Salatkartoffel mit tiefgelber Fleischfarbe in lang-ovaler Form. Ausgezeichnet mit "Kartoffelgeschmack" überzeugt sie jeden Sternekoch

 

Frühe, festkochende Salatsorten

 

Andrea

Eine frühe festkochende exquisite Salatkartoffel mit gelber Fleischfarbe, attraktive Knollenform, flachen Augen. Sie ist keimruhig und daher auch für's Lagern geeignet

 

Alexandra

Eine Premium-Salatsorte für die besonderen Ansprüche, frühe Salatsorte, eine tiefgelbe eher kleinere, langovale Kartoffel mit flachen Augen und guter Speisequalität, gut geeignet für Salat und Bratkartoffeln. Als Tipp: Lässt sich leicht schälen

 

Sieglinde

Frühreifende Speisekartoffel mit sehr guter Salateignung. Eine hellgelbe Knolle mit feinem Kartoffelgeschmack

 

Mittelfrühe, festkochende Salatsorten

 

Allians

Mittelfrühe Qualitäts-Speisesorte, festkochende Sorte mit bester Salateignung. Eine langovale, tiefgelbe Kartoffel mit glatter Schale, sehr leicht zu schälen und zu verarbeiten

 

Annalena

Eine mittelfrühe, festkochende Salatkartoffel mit gelber Fleischfarbe, langovaler Form, bestens geeignet für Salat und als Bratkartoffel. Durch ihre ausgeprägte Keimruhe ist sie bestens zum Lagern geeignet

 

Bernina

Eine mittelfrühe, festkochende Salatkartoffel mit tiefgelber Fleischfarbe, langovaler Form. bestens geeignet für Salat und als Bratkartoffel. Durch ihre gute Lagereigenschaft schmeckt der Kartoffelsalat auch im nächsten Frühjahr!

 

Montana

Eine festkochende Speisekartoffel mit Salateignung, mittelfrüh, mit gelber Fleischfarbe und flachen Augen. Sie ist gut lagerfähig und entwickelt ihre guten Geschmack im Frühjahr

 

Pompadour

Mittelfrühe, französische spezielle Salatsorte, sehr fest und doch ein sehr feines Aroma, eine sehr leckere Salatsorte.
Als Tipp: Eine gepellte Pompadour in Butter geschwenkt mit frischen Kräutern - ein Traum!

 

Ramona

Eine rotschalige, festkochende, außergewöhnliche Kartoffel. Mit tiefgelber Fleischfarbe und angenehm kräftigem Geschmack. Ideal für einen goldgelben Kartoffelsalat sowie für andere leckere Gerichte

 

Späte, festkochende Salatsorten

Sollten nicht sofort nach der Ernte verzehrt sondern erst abgelagert werden

 

Belana

Ovale, gelbfleischige, stabil festkochende Salatspeisequalität, sehr keimruhig, daher gut lagerfähig.
Empfehlung: Gut ablagern, ovale Form lässt sich gut pellen, unkompliziert in der Weiterverarbeitung zum Kartoffelsalat

 

Selma

Lange, lang-ovale, gelbfleischige Sorte mit guter Speisequalität, sehr keimruhig, daher bis ins Frühjahr lagerfähig.
Empfehlung: Die Selma muss gut abgelagert werden, dann entwickelt sie einen kräftigen, guten Geschmack und ist eine richtig gelbfleischige Salatkartoffel

 

Vorwiegend festkochende, frühe Sorten

 

Finka

Vorwiegend festkochende, frühe, ovale, gelbfleischige Qualitätsspeisesorte mit sehr hohem Speisewert.
Empfehlung: Kocht eher fester, dunkelt roh und gekocht nicht nach. Daher auch gut geeignet für Aufläufe und Gratins.

 

Marabel

Eine frühe vorwiegend festkochende, gelbfleischige Speisekartoffel, oval, glattschalig, angenehmer Geschmack, für viele leckere Kartoffelgerichte geeignet

 

Leyla

Hochwertige Qualitäts-Speisekartoffel, sehr gute Speisequalität mit tiefgelber, reiner Fleischfarbe, außergewöhnlich guter Geschmack, gut geeignet für Kartoffelgerichte wie Pell- und Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln und vieles mehr

 

Queen Anne

Eine frühe, vorwiegend festkochende Speisekartoffel. Sie besticht durch ihre formschönen, langovalen Knollen. Die Augenfarbe ist sehr flach und ihre Fleischfarbe gelb. Versuch in 2015 in begrenzter Menge.

 

Vorwiegend festkochende, mittelfrühe Sorten

 

Belmonda

Eine mittelfrühe, lagerfähige Premium-Speisekartoffel. Eine ansprechende gelbe Fleischfarbe und mit vorzüglichem Geschmack. Versuch in 2015 in begrenzter Menge.

 

Concordia

Vorwiegend festkochende, mittelfrühe, ovale, gelbfleischige Qualitätsspeisesorte mit sehr hohem Speisewert.
Empfehlung: Kocht im Erntejahr leicht mehlig, daher auch gut geeignet für Brei oder Pommes etc.

 

Laura

Vorwiegend festkochende, rotschalige Sorte mit tiefgelber, reiner Fleischfarbe, ovale bis lang-ovale Qualitätsspeisekartoffel mit angenehmem, kräftigem Geschmack

 

Wega

Vorwiegend festkochende, mittelfrühe, ovale, tiefgelbe Qualitätsspeisesorte mit hervorragendem Speisewert und guter Lagerfähigkeit

 

Vorwiegend festkochende, späte Sorten

Sollten abgelagert werden

 

Agria

Vorwiegend festkochende, späte, ovale, gelbfleischige Qualitätsspeisesorte mit hervorragender Speisequalität.
Empfehlung: Keine Verfärbung in rohem Zustand und keine Nachdunklung nach dem Kochen. Kocht im Erntejahr mehlig, daher auch gut geeignet u.a. für Pommes oder Folienkartoffel (Baked Potato)

 

Mehlig kochende, mittelfrühe und spätere Sorten

 

Lilly

Eine mittelfrühe, mehlig kochende Speisekartoffel mit vorzüglichen Geschmack. Sie weist eine schöne glatte Schale sowie eine tiefgelbe Fleischfarbe vor. Versuch in 2015 in begrenzter Menge.

 

Lucilla

Eine optisch ansprechende Knollenform mit gelber reiner Fleischfabe. Durch ihre mehlige Kocheigenschaft sehr gut geeignet für Aprikosenknödel, Zwetschgenknödel, Suppen usw.

 

Exoten

 

Blauer Schwede

Eine mittelspäte Kartoffel in ovaler Form, zwischen mehligkochend und festkochend, blau-weiß marmoriertes Fleisch mit hohem Speisewert, intensiver Geschmack mit einem Hauch von Süße
Empfehlung: Erst nach dem Kochen schälen

 

Blauer St. Galler

Blau-violette Sorte aus der Schweiz. Geschmacklich einmalig. Aufgrund ihrer Blaufärbung bestens geeignet für farbenfrohe Kartoffelgerichte

 

Rote Emalie

Eine rotfleischige und rotschalige Speisesorte. Geeignet für leckere farbenfrohe Salate, Backofenvariationen und vieles mehr


EGELERHOF · Montag, 21. Oktober 2019